tx_animation_image_small_placeholder

Neue Nachrichten

06.12.2017

Das Paket kommt per Push

Pakete im Büro empfangen und nach der Arbeit mit nach Hause nehmen: Das wünschen sich viele Berufstätige. Mit dem Zustellservice von pakadoo können Privatpakete offiziell ins Unternehmen geliefert und dort dem Empfänger eindeutig zugeordnet werden. Für eine noch einfachere Verwaltung der Paketsendungen bietet das Logistikunternehmen ab sofort eine neue App für das Smartphone oder Tablet. Über die myPAKADOO App haben Nutzer nun alle benötigten Informationen direkt zur Hand und werden über Push-Nachrichten auf dem Laufenden gehalten. Die kostenlose App ist sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

Inzwischen ist das Smartphone ständiger Begleiter im Alltag – damit können viele Abläufe organisiert werden, während Informationen in Echtzeit zur Verfügung stehen. Zusätzlich helfen zahlreiche Apps dabei, viele Handgriffe noch weiter zu vereinfachen. Das gilt auch für die neue myPAKADOO App. Mit der Anwendung für Smartphones und Tablets wird der Paketempfang über pakadoo für die Nutzer des Services jetzt noch bequemer. Damit reagiert pakadoo kurz vor Weihnachten auf den Wunsch vieler Paketempfänger nach einer User-App, der in zahlreichen Kundenumfragen immer wieder geäußert wurde.

 

Informationen in Echtzeit

 

Die Anwendung bietet einen schnellen Überblick über den Status  aller empfangenen und retournierten Pakete. Per Push-Benachrichtigung informiert die User-App über den Eingang des Pakets und bietet auch unterwegs Zugriff auf die Abholcodes, die nun direkt auf das Smartphone oder Tablet gesendet werden. Außerdem ist die persönliche PAK ID, die beim Einkauf in den Onlineshops zusammen mit der Firmenadresse angegeben wird, ebenfalls immer griffbereit.

 

Die myPAKADOO App ergänzt den Service der digitalen Zustelllösung pakadoo, über die sich Berufstätige ihre Privatpakete im Büro zustellen lassen können. Damit werden private gemeinsam mit geschäftlichen Sendungen ins Unternehmen geliefert, erfasst und dem jeweiligen Mitarbeiter zugeordnet. Dies dauert nur wenige Sekunden, und der Empfänger wird automatisch per Mail oder – jetzt auch per Push-Nachricht der User-App – über den Eingang seines Pakets informiert.


© 2017 BvDP. Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten.