tx_animation_image_small_placeholder

Wir über uns

Eugen Pink, Geschäftsführer

Willkommen 

Der Bundesverband Deutscher Postdienstleister e.V. (BvDP) schließt eine Lücke in der deutschen Verbandslandschaft. Die traditionellen Verbände setzen sich nur mit jeweils spezifischen Bereichen des Postmarktes auseinander - der BvDP verfolgt indessen einen übergreifenden Ansatz. Er begreift sich als die Interessenvertretung aller Postdienstleister, die direkt oder indirekt einen Beitrag zur gesamten postalischen Wertschöpfungskette leisten. Damit richtet er sich konsequent auf die Anforderungen der globalisierten und liberalisierten Postmärkte aus.

Für die Unternehmen der postalischen Wertschöpfungskette ist die fortschreitende Liberalisierung, Privatisierung und Deregulierung der nationalen und internationalen Postmärkte eine große Herausforderung. Der BvDP sichtet und koordiniert die branchenübergreifenden politischen, wirtschaftlichen und technologischen Themen. Er nimmt dabei die Interessenlagen der Unternehmen auf und führt sie zu gemeinsamen Handeln.

Zu unseren Mitgliedern zählen u.a.  die Deutsche Post AG, GFT Technologies AG, die Siemens AG und die Diebold Nixdorf AG. Zum Verband gehören weiterhin namhafte Kurier- und Expressdienste, Speditionen, Luftfrachtgesellschaften, Hersteller von Posttechnik, sowie Unternehmen der IT-Branche, der Kontrakt- und Wertlogistik, des Adress- und internen Postmanagements. Die Mitgliedsunternehmen erwirtschaften mit über 600.000 Beschäftigten in diesem Marktsegment über 60 Milliarden Euro Umsatz.

 

Unsere Arbeitsfelder:

  • Wirtschaftspolitische Vertretung gegenüber der nationalen und europäischen Legislative und Exekutive
  • Kontakte zu den politischen Parteien und anderen gesellschaftlich relevanten Gruppen
  • Eintritt für einen fairen und funktionsfähigen Wettbewerb auf den Post- und Logistikmärkten
  • Moderation des Branchendialoges
  • Förderung hoher Qualitätsstandards und technischer Innovationen
  • Förderung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Veröffentlichungen
  • Mitwirkung in nationalen und internationalen Verbänden
© 2017 BvDP. Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten.