tx_animation_image_small_placeholder

Nachrichten

1. Quartal 2008: Erneut mehr Beschäftigte im Dienstleistungsbereich

Nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ist die Anzahl der Beschäftigten in ausgewählten Dienstleistungsbereichen im ersten Quartal 2008 gegenüber dem ersten Quartal 2007 um 5,6% gestiegen. Damit setzte sich der Trend aus dem Jahr 2007 fort. "BvDP"


Gegenüber dem Vorquartal stieg die Anzahl der Beschäftigten im ersten Quartal 2008 saisonbereinigt um 1,3%. Ein Plus war im Vergleich zum vierten Quartal 2007 in allen erfassten Wirtschaftsbereichen zu verzeichnen: um 1,0% im Bereich Verkehr, um 0,9% in der Nachrichtenübermittlung, um 1,5% im Bereich Datenverarbeitung und Datenbanken sowie um 1,4% bei den sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen. Auch im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg die Anzahl der Beschäftigten in allen genannten Bereichen zwischen 2,3% und 7,3%.

Der Umsatz in den betrachteten Wirtschaftsbereichen insgesamt stieg im ersten Quartal 2008 im Vergleich zum Vorquartal kalender- und saisonbereinigt um 3,3% an. So konnte in den Bereichen Verkehr (+ 6,9%), Nachrichtenübermittlung (+ 2,4%) und bei den sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen (+ 3,8%) ein Umsatzplus verzeichnet werden. Lediglich im Wirtschaftsbereich Datenverarbeitung und Datenbanken sank der Umsatz um 2,9%.


Im ersten Quartal 2008 war der Umsatz nominal um 8,7% höher als im entsprechenden Vorjahresquartal. Während der Umsatz im Bereich Nachrichtenübermittlung um 2,3% niedriger war als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, stieg er in den Bereichen Verkehr (+ 7,9%), Datenverarbeitung und Datenbanken (+ 4,3%) sowie bei den sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen (+ 15,1%) an.


Weitere Ergebnisse und methodische Hinweise finden Sie im Internet unter: http://www.destatis.de, Pfad: Weitere Themen --> Finanzdienstleistungen, Dienstleistungen --> Dienstleistungen sowie in der Fachserie 9, Reihe 3, die kostenlos im Publikationsservice des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/publikationen,
Suchwort "Konjunktur", abrufbar ist.


Eine zusätzliche Tabelle bietet die Online-Fassung dieser Pressemitteilung unter www.destatis.de.

© 2020 BvDP. Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten.