tx_animation_image_small_placeholder

Nachrichten

DHL Supply Chain unterzeichnet Vertrag mit Luxusyachthersteller Sunseeker International Ltd. auf der Bootsmesse in Düsseldorf

Im Rahmen der Düsseldorfer Bootsmesse hat DHL Supply Chain einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag mit dem Luxusyachthersteller Sunseeker International Ltd. unterzeichnet. Künftig unterstützt DHL das Unternehmen aus dem südenglischen Poole bei seinen Logistikprozessen.

In Zuge dieser Partnerschaft übernimmt DHL dann alle Fracht- und Wareneingänge, sowie die Lagerhaltung, das Zusammenstellen von Komponenten, die Materialbewegungen innerhalb der Werft und die Zuführung von Produktionsteilen in der laufenden Fertigung. Darüber hinaus wird DHL auch ein Transformationsprogramm und eine Programm zur beschleunigten Digitalisierung auflegen, um so die Wachstumspläne des Unternehmens zu unterstützen.

Im Zuge dessen werden rund 80 Sunseeker-Kollegen gemäß eines Betriebsübergangs zu DHL wechseln. Der Kontraktlogistiker unterstützt den Luxusyachthersteller bei der Anpassung der Betriebsabläufe, und hilft so auch weiterhin eine exzellent Fertigung für die nächste Generation von Sunseeker-Motoryachten sicherzustellen.

Michael Straughan, Chief Operating Officer von Sunseeker International Ltd: "Wir freuen uns, DHL als unseren Logistikpartner gewonnen zu haben. Da wir unseren Logistikbetrieb auf ein noch höheres Leistungsniveau bringen wollen, ist DHL unsere erste Wahl, um uns dabei zu unterstützen. Für Sunseeker ist es eine großartige Nachricht, das weltweit führende Logistikunternehmen als Teil unseres Betriebs hier in Dorset zu haben."

Mike Bristow, Managing Director Fertigungslogistik, DHL Supply Chain UK & Irland, fügt hinzu: "Wir freuen uns, Sunseeker auf der nächsten Etappe seiner aufregenden Reise zu unterstützen. Unsere neuen Kolleginnen und Kollegen heißen wir in der DHL-Familie herzlich willkommen und freuen uns auch in den kommenden Jahren hervorragende Kundenerlebnisse zu liefern."

© 2020 BvDP. Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten.