tx_animation_image_small_placeholder

Nachrichten

Schweizerische Post vereinheitlicht ihren Auftritt

Die Schweizerische Post will ihre Leistungen künftig vermehrt aus einer Hand unter der Dachmarke «Die Post» anbieten. Die Marken der meisten Konzerngesellschaften im In- und Ausland und die Leistungsmarken PostMail und PostLogistics werden in die Dachmarke «Die Post» überführt, wie die am Mittwoch mitteilte. "BvDP"


Mit der Vereinheitlichung will der Gelbe Riese seine Chancen verbessern, in einem hart umkämpften Markt und auch international besser wahrgenommen zu werden. Zudem würden Kosten gespart. Als einzelne Marken bleiben in der Schweiz nur noch PostFinance und PostAuto sowie einige wenige Konzerngesellschaften bestehen, teils aus strategischen, teils aus rechtlichen Gründen.

© 2020 BvDP. Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten.